Rundfunkchor Berlin – Corona-Solidaritätsaktion
Wir für unsere Aushilfen

Die vergangenen Tage und Wochen haben uns allen vor Augen geführt, wie fragil unser alltägliches Leben sein kann. Wir alle sind in unserer Bewegungsfreiheit eingeschränkt und wer kann, bleibt daheim. Durch die Absage aller kulturellen Veranstaltungen der vergangenen und kommenden Wochen stehen unsere freischaffenden Kolleginnen und Kollegen nun vor existenziellen finanziellen Nöten, da ihnen alle Einkommensmöglichkeiten weggebrochen sind.

Wir festangestellten Sängerinnen und Sänger des Rundfunkchores Berlin haben innerhalb des Ensembles eine Spendenaktion gestartet, um unseren Kolleginnen und Kollegen schnellstmöglich, bedingungslos und unkompliziert Hilfe zukommen zu lassen. Und wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit unserem Vorhaben unterstützen könnten.

Es grüßen Sie herzlich die Sängerinnen und Sänger des Rundfunkchores Berlin

Spenden

Bisher gespendet

38586

(Stand: 26.05.2020, 22:00 h)

Bisher ausbezahlt

29270

(Stand: 28.05.2020, 17:45 h)

per Überweisung

Rundfunkchor Media GbR
IBAN: DE98 7002 2200 0020 3646 96
BIC: FDDODEMMXXX
Kennwort: CORONAHILFE

per PayPal

Bitte bedenken Sie, dass wir bei Zahlungseingängen via PayPal Transaktionsgebühren von mehr als 2 % haben. Falls es Ihnen möglich ist, stattdessen eine klassische Überweisung zu tätigen, würde das dabei helfen, dass möglichst viel von Ihrem Geld bei unseren freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ankommt.

Video-Aufruf

Unser Chefdirigent wendet sich gemeinsam mit uns an unser Pubikum:

Send this to a friend